Wir sind die Alltagshelden Familienhilfe GmbH.

Wir bestehen aus einer Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) und

einem Familienunterstützenden Dienst (FUD).

Unsere Website befindet sich noch im Aufbau, doch hier sind bereits die wichtigsten Informationen zu finden.

Was macht die sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)?

SIE HABEN FRAGEN:
  • zu Erziehungsaufgaben
  • zu innerfamiliären und außerfamiliären Konflikten
  • zur Organisation Ihres Familienalltags
  • im Kontakt mit Ämtern und Behörden
  • hinsichtlich Schule, Ausbildung und Beruf
  • in Bezug auf schulische Fördermöglichkeiten
  • zu Themen der Gesundheitsfürsorge
  • hinsichtlich Ihrer Partnerschaft
SIE BEFINDEN SICH VIELLEICHT IN:
  • einer persönlichen oder familiären Krise
  • einer problematischen Lebenssituation
SIE SUCHEN:
  • Lösungen bei Konflikten innerhalb und außerhalb
    Ihrer Familie
  • Anregung zur Entwicklung von Erziehungskonzepten
  • Beratung in Partnerschaftsfragen
  • Hilfe beim Aufbau passender sozialer und unterstützender Kontakte im Lebensumfeld
  • Unterstützung im Kontakt mit Ämtern und Institutionen
  • Beratung und Begleitung bei Themen der Gesundheitsfürsorget
UNSERE FACHKRÄFTE:
  • kommen zu Ihnen nach Hause
  • erleben Ihre Familie im Alltag
  • sind in Konfliktsituationen vor Ort
  • sind vertrauensvolle, verlässliche und professionelle Ansprechpartner*innen für Sie bieten Beratung und Stärkung in Ihrer Lebenssituation oder in einer aktuellen Krise entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen und suchen neue Wege in schwierigen Situationen
  • sensibilisieren Sie für die Belange Ihres Kindes
  • suchen mit Ihnen nach Unterstützungsangeboten im Sozialen Umfeld
  • entdecken mit Ihnen neue Sichtweisen, Fähigkeiten und Potentiale in Ihrer Familie
Kosten:

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine ambulante Form der Jugend- und Erziehungs-hilfe, die gesetzlich verankert ist (SGB VIII § 31).

Die Hilfe kann von Ihnen kostenlos in Anspruch genommen werden.

Die Beantragung läuft über den Allgemeinen Sozialen Dienst Ihres Bezirksjugendamtes.

Was macht der familienunterstützende Dienst?

Was ist der Familienunterstützende Dienst?

Der Familienunterstützende Dienst der Alltagshelden in Werne, bietet umfassende Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für Familien in ihrem Alltag und bei ihnen zu Hause an:

  • Hauswirtschaftliche Unterstützung und Entlastung
  • Einkaufen und Botengänge
  • Begleitung bei Arzttermin und Behördengängen
  • Stundenweise Betreuung von Kindern und Jugendliche
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Versorgung und Pflege der Kinder
  • Freizeitgruppen für Kinder und Jugendliche mit Pflegestufe
  • Fahrdienst
  • Weitere Leistungen nach Absprache
An wen richtet sich der Familienunterstützende Dienst?

Er richtet sich an Familien, wo…

I. ein Elternteil in herausfordernde oder krisenhafte Lebensphasen geraten ist, psychisch oder physisch erkrankt ist und aus gesundheitlichen Gründen für die Betreuung und Versorgung des Kindes ausfällt oder diese nur eingeschränkt übernehmen kann

II. Eltern mit der Pflege und Begleitung von Kindern und Jugendliche mit Behinderung betraut sind und Entlastung brauchen.

Ziel: Stundenweise Entlastung und Unterstützung von Familien in der Versorgung, Betreuung und Alltags-gestaltung ihrer Kinder im eigenen Wohnumfeld.

Wie wird der Familienunterstützende Dienst beantragt und finanziert?

I. Für Familien in schwierigen Lebensphasen:
Familien in schwierigen Lebensphasen können sich kostenlos beratende Hilfe beim Allgemeinen
Sozialen Dienst holen. Hierüber kann die Betreuung und Versorgung eines Kindes in Notsituationen nach § 20 SGB VIII beantragt und bewilligt werden. Der Allgemeine Soziale Dienst fragt im Anschluss die bestehenden Dienstleistungsträger und somit auch die Alltagshelden in Werne an.

II. Für Familien mit einem Kind/Jugendlichen mit Behinderung:

Bei einem Kind/Jugendlichen mit Behinderung wird die Finanzierung über die Pflegekassen abgerechnet (545a-b SGB XI; §39 SGB XI). Ebenso kann in bestimmten Fällen Eingliederungshilfe nach 535a SGB VIII, über den Allgemeinen Sozialen Dienst beantragt werden.

Weitere Angebote:

Im Rahmen der Entlastungsleistungen der Pflegekassen (§45b SGB XI) bieten die Alltags-helden überregional, verschiedene Freizeit-gruppen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung an, die eine Pflegestufe haben.

Neues Angebot:

Freizeitgruppe für Kinder und Jugendliche mit Autismus.

Ebenso bieten wir bei Bedarf, einen Fahrdienst zu den Gruppentreffen an.

Stellenangebote

Stellenausschreibung für die Sozialpädagogische Familienhilfe

Wir suchen Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in Diplom oder Bachelor (m/w/d)

Gesucht werden erfahrene Fachkräfte für die ambulant aufsuchende sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) gemäß § 31 SGB VIII.

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Intensive Betreuung und Begleitung von Lebensgemeinschaften mit Kindern in schwierigen Lebenssituationen
  • Regelmäßige Hausbesuche der Familie unter Einbeziehung aller Familienmitglieder
  • Beratung bei Erziehungsschwierigkeiten und Lösungen von familiären Krisen
  • Unterstützung in der Bewältigung von Alltagsproblemen und Konflikten mit Ämtern und Institutionen
  • Intensive Zusammenarbeit im Netzwerk der jeweiligen Familie
  • Dokumentation und Berichterstattung für das Jugendamt
  • Überwachung von Schutzaufträgen bei Kindeswohlgefährdung
  • Erstellen von Hilfeplangesprächsvorlagen und Teilnahme an Hilfeplangesprächen

Geforderte Qualifikation:

  • Diplom, Bachelor oder Master der Sozialen Arbeit / Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Mind. 2-jährige Berufserfahrung als Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Gewünscht werden:

  • Konfliktfähigkeit sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit sich eigenständig in komplexen Systemen zu organisieren
  • Toleranz und Einfühlungsfähigkeit für unterschiedliche Lebensformen
  • Gute Kenntnisse in der Gesprächsführung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Mitwirkung und Initiative beim Ausbau der Trägerschaft für den Bereich Hilfen zur Erziehung, schwerpunktmäßig in § 31 SGB VIII Sozialpädagogische Familienhilfen.
  • Gute EDV- Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Eine familientherapeutische oder systemische Zusatzausbildung wäre von Vorteil

Wir bieten:

  • Festeinstellung und gute Bezahlung nach TVÖD SuE 11b
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie betriebliche Krankenversicherung
  • Job-Fahrrad und Diensthandy
  • Gemeinschaftlich genutzter Firmenwagen oder Kilometergeld
  • Nettes kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und gem. Teamtagen
  • Umfassende Einarbeitung
  • 14-tägige Teamsitzungen und Fallbesprechungen im Wechsel
  • Regelmäßige Supervisionen mit externer Fachkraft
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungen
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei konzeptioneller Weiterentwicklung

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns gerne per E-Mail unter spfh@alltags-helden.nrw oder unter 02389 7786880

Stellenausschreibung für den familienunterstützender Dienst

Jede Familie hat ihre eigenen Herausforderungen. Egal, ob es um die Betreuung von Kindern, um Hilfe im Haushalt oder um die Tagesplanung geht. Unsere qualifizierten Mitarbeiter:innen finden für jede Familie und jede Person eine individuelle Lösung. Wir sind Alltagshelden mit Herz und Empathie. Wir helfen Ihnen und Ihrer Familie bei allen großen und kleinen Herausforderungen des alltäglichen Lebens.

Du bist:

Betreuungsassistent (m/w/d), Sozialhelfer (m/w/d), Familienpfleger (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d), Pflegeassistenten (m/w/d), Erzieher (m/w/d) Oder besitzt vergleichbare Qualifikationen?

Deine Stärken sind Empathie, Flexibilität und die Freude am Umgang mit Menschen? Dann bist du bei uns richtig!

Wir bieten:

  • Flexible Dienstplangestaltung nach individueller Absprach
  • Eine faire Vergütung
  • Dienstfahrzeuge bei Bedarf
  • Ein motiviertes und unterstützendes Team
  • Fortbildungen und eine umfassende Einarbeitung
  • Eine Anstellungen auf Minijob-Basis sowie in Teilzeit bis zu 30 Stunden/Woche

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter fud@alltags-helden.nrw oder rufen Sie uns an unter 02389 7786880

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gruppenangebote

Über Uns

Abteilungsleitung Daniela Mones (links) Geschäftsführerin Sandra Wittler (rechts)
Burgstraße 16, 59368 Werne
02389 9629190
Burgstraße 16, 59368 Werne
02389 7786880
Menü